PostgreSQL Datenbank

Das Problem

Ein Systemhaus vertreibt seit längerer Zeit eine Anwendungssoftware, die auf einer Oracle Datenbank basiert. Die Techniker und Entwickler ist hoch zufrieden mit dem Marktführer unter den Datenbanken. Jedoch kommen aus dem Vertrieb und von der kaufmännische Seite besorgtere Töne über hohe Kosten und ein unflexibles Lizenzierungsmodell. Einige Kunden mit Russland- Geschäft äußerten die Besorgnis, eines Tages von Handelsbeschränkungen seitens Oracles betroffen zu sein.

Die Lösung

PostgreSQL ist eine bewährte freie und quelloffene Datenbank- Software mit einer sehr liberalen Lizenz welche auch die Integration in eigene proprietäre Entwicklungen erlaubt. In den letzten Jahren wurde PostgreSQL konsequent weiterentwickelt und um Hochverfügbarkeitsfunktionen wie synchrone und asynchrone Replikation erweitert. Damit kommt die Software zunehmend als Alternative zu proprietären Datenbanken in Frage.

miradata plant und realisiert die Einführung von PostgreSQL in ihrem Unternehmen – von der Analyse der gegenwärtigen Datenbank- Installationen (Oracle, SQL-Server etc.) über die Entwicklung von Handlungsmöglichkeiten bis zur Umsetzung eines Einsatz- oder gar Migrationskonzeptes. Die Entwicklung von Datenbankskripten und die Vermittlung von Wissen an Ihre Mitarbeiter runden das Angebot ab.

Wenn sie erweiterte Handlungsoptionen im Datenbankbereich, mehr Flexibilität durch besseres Reagieren auf geänderte Marktbedingungen, bessere Skalierbarkeit wegen großzügiger Lizenzierung, Kosteneinsparung erreichen möchten und den Einsatz von PostgreSQL erwägen, dann nehmen Sie gerne den Kontakt zu miradata auf, wir verfügen über das Know How, das Sie brauchen.

miradata e.K.
Dipl. Math. Conrad Beckert
Lindenstraße 109
10969 Berlin

Kontakt[at]miradata.de

Telefon:  030 657 091 82
Mobil:     0177 66 888 44